FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage
Tagesmutter Gitte Frenzel in Dresden / Neu-Omsewitz

Pädagogisches Konzept


Ich durfte bisher eine Vielzahl an pädagogischen Konzepten kennenlernen und habe dabei festgestellt, dass es sehr auf Individualität ankommt. Eine gute Mischung von Ansätzen und Ideen, aber auch Ritualen und routinierten Abfolgen bringt Vielfältigkeit in unser Zusammensein und lässt den Tag nie langweilig werden.  

Kinder sind einzigartige Persönlichkeiten und es ist mir daher sehr wichtig regelmäßig zu reflektieren, was für uns aktuell ist, welche Bildungsbereiche wir gerade ansprechen wollen und wie sich dies alles kindgerecht und ohne Überforderung umsetzen lässt. 


Die Grundaussage meiner pädagogische Tätigkeit lautet: 

WIR SCHAFFEN ALLES - GEMEINSAM!


Für uns Tagesmütter in Dresden gilt der "Sächsische Bildungsplan". https://www.kita.sachsen.de/download/17_11_13_bildungsplan_leitfaden.pdf 


Dieser ist ein Leitfaden für pädagogische Fachkräfte und für mich persönlich immer wieder ein Ideengeber. Die dort aufgeführten Bildungsbereiche haben das Ziel, Ihr Kind auf die nächsten Entwicklungsschritte vorzubereiten und es entsprechend seiner Stärken individuell zu fördern und zu unterstützen. 

Kinder lernen in jedem Augenblick ihres Lebens. Sie erforschen die Welt, saugen Eindrücke auf und imitieren das Verhalten von Erwachsenen. Sie lernen wie ihr eigener Körper funktioniert, wie sie mit anderen kommunizieren können und wie sich Dinge und Materialien anfühlen. Es ist von entscheidender Bedeutung Kindern fortwährend Möglichkeiten zu eröffnen, um neue Erfahrungen zu machen und Gelerntes zu vertiefen. 

Wenn Sie mehr über meine pädagogische Arbeit erfahren möchten, übersende ich Ihnen gern mein Konzept als pdf-Datei und stehe Ihnen für Fragen auch persönlich zur Verfügung.