FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage
Tagesmutter Gitte Frenzel in Dresden / Neu-Omsewitz

Über mich


Ich heiße Gitte Frenzel - genannt Funny - bin 42 Jahre jung und Tagesmutti mit Herz. 

Es macht mir einfach riesigen Spaß gemeinsam mit den Kindern die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerade die ersten 3 Jahre sind für die Entwicklung eines Kindes prägend und umso wichtiger ist es, sie liebevoll zu betreuen und zielgerichtet zu fördern. Ich biete Ihrem Kind daher ein vertrautes und familiäres Umfeld, in dem es spielen, toben und lernen kann.

Damit die Kinder die Förderung bekommen, die sie brauchen, ist eine gute Vorbereitung und Qualifizierung Pflicht. Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes habe ich Anfang 2014 erhalten. Ich besuche des Weiteren mehrmals im Jahr interessante Seminare, um mich immer weiter fortzubilden. Wichtig ist auch die regelmäßige Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen mit dem Schwerpunkt Säuglinge und Kleinkinder – für den Fall der Fälle.

Die enge Zusammenarbeit mit meiner zuständigen Beratungs- und Vermittlungsstelle MALWINA e.V. und dem Eigenbetrieb Kindertagesbetreuung der Landeshauptstadt Dresden ist für mich eine echte Erleichterung. Bei Rückfragen habe ich daher immer fachkundige Anlaufstellen an der Hand. Das gibt auch Ihnen als Eltern ein gutes Gefühl. Auf Ihre Wünsche gehe ich in der täglichen Arbeit gern ein und biete Ihnen damit Verlässlichkeit, die die bestmögliche Eingliederung der Kinderbetreuung in Ihren Alltag erlaubt.

Ich habe neben meiner Ausbildung auch weitere Erfahrungen gesammelt, die mir in meinem heutigen Beruf als Tagesmutti helfen: Ich bin 2-fache Mama und war während meines Auslandsaufenthaltes in Norwegen in einem Kindergarten als Erzieherin angestellt. Meine mehrjährige Arbeit in der Kinderbetreuung eines Einkaufszentrums in Dresden ebnete dann den Weg in meine heutige Selbstständigkeit.